Architektur in Baracoa-Guantánamo

Unter den stadtarchitektonischen Merkmalen sticht die erste der kubanischen Städte hervor, die eines ihrer wertvollsten architektonischen Vermögenswerte besitzt. Der vielseitige und einheimische Stil setzt sich durch, ein historisches Spiegelbild der Entwicklung der Stadt. Es ist das älteste städtische historische Zentrum der Insel und das einzige, das seinen ursprünglichen Grundriss an derselben Siedlungsstätte beibehält, an der es vor fast 500 Jahren geboren wurde.

Die Verbreitung des Elektisismus ist auch charakteristisch für die Villa del Guaso, die vor dem ersten Drittel des letzten Jahrhunderts mit den Sparmaßnahmen der Gebäude brach und den Fassaden und Innenräumen der Häuser eine dekorative Beständigkeit verlieh. Lesen Sie mehr...