}

Geschichte von Baracoa-Guantánamo

 

Die Geschichte von Baracoa-Guantánamo ist sehr reichhaltig; Diese Region hat viele Beiträge zur Geschichte Kubas geleistet, seit sie 1492 begann, als Admiral Christoph Kolumbus auf ihrem Land landete, und 1511, als Diego Velázquez die erste Villa Kubas mit dem Namen Unserer Lieben Frau von Kuba gründete Asunción de Baracoa, in der Aruaca-Sprache "Existenz des Meeres". Die Geschichte ist von den entwickelten Agro-Töpfergemeinschaften, die sie zu einer Hauptstadt von Taino machten, bis heute gereist. Lesen Sie mehr...