Buchen Sie Ihre Reise!

Geographie von Camagüey, Kuba

Die Provinz Camagüey  ist die größte des kubanischen Territoriums: 15.413 km². Es liegt im zentralen östlichen Teil Kubas, 550 km von Havanna und eine Stunde mit dem Flugzeug entfernt. Es begrenzt den Osten mit der Provinz Las Tunas; im Norden mit dem alten Kanal der Bahamas; im Westen mit der Provinz Ciego de Ávila; und im Süden mit dem Karibischen Meer.

Camagüey  ist die flachste Provinz Kubas, abgesehen von der Region mit den meisten Inseln. Die Geographie von Camagüey  umfasst mehr als 120km Strände zwischen der Nord- und Südküste: der vierte Teil der Strände in Kuba.