[APIAUTH]

Über Jardines del Rey, Ciego de Ávila

Die Provinz Ciego de Avila hat eine der wichtigsten touristischen Gebieten der Insel, machte Jardines del Rey aus Cayo Coco, Cayo Guillermo, Cayo Paredón Grande und Cayo Antón Chico. Sein ausgezeichnetes tropisches Klima ermöglicht den Genuss von ruhigen Stränden in der Karibik fast die ganzen Jahr; Diese werden von den Besuchern bevorzugt, die die Sicherheit der Familie präsentieren ihre Isolation und ihre Untiefen genießen. Mehr Lesen...

Was kann man in Jardines del Rey, Ciego de Ávila unternehmen?

Ciego de Ávila verfügt über ein breites kulturelles Erbe zugänglich für alle Besucher, hat mehrere Tanzgruppen und Theatergruppen mit monatlichen Präsentationen. Zusätzlich zu den Aktivitäten in der gesamten Provinz gibt es mehrere Museen, Bibliotheken, Galerien und Kulturzentrum.

Wenn Sie das Gebiet genau kennenlernen möchten, finden Sie Touristenbüros in jedem Hotel in Jardines del Rey. Da können Sie Tours und Ausflüge wählen, entweder in der Stadt oder durch die Naturschönheiten der Region.