porno
escort ankara
teen porn
maltcasino
ankara escort
istanbul rus escort
porno
atasehir escort maltepe escort
deneme bonusu veren siteler
bodrum escort

Traditionen und Bräuche

Der Cienfueguero ist es gewohnt, seine Uferpromenade zu genießen und stolz durch seine Promende zu laufen, die längste seiner Art in Kuba. Ereignisse wie der Schnapperlauf und das typische Gericht, Mehl mit Krabben, gehören ebenfalls zu ihren tief verwurzelten Bräuchen.

Eine der ältesten Traditionen ist die Toque de Makuta, die sich aus dem Versprechen der Treue zusammensetzt. Dabei wird der Tanz im Rathaus im Rhythmus von Volksliedern und Tänzen aufgeführt, das Böse vertrieben und das Gute angezogen. Als Dankbarkeit oder Belohnung Am Ende küsst jeder die Flagge. Es gibt keine schönere Anbetung im Land, in der Nachbarschaft von La Guinea, Santa Isabel de la Lajas, tun sie dies als Teil eines Projekts des Kulturhauses der Gemeinde und es ist eine Erinnerung an den großen Musiker Lajero Benny Moré, der seine begonnen hat Musikalische Arbeit in diesem Kongo Casino.

In der Gemeinde Cumanayagua fallen die wichtigsten Traditionen und Bräuche auf: Bauernmusik, Pferderennen, kreolisches Essen und das beliebte Fest vom 3. Februar, das am Tag von San Blas (katholischer Heiliger) gefeiert wird.

In Cruces findet das Festival der Bauerntraditionen statt. Es findet in der besten Genossenschaft der Gemeinde statt, in der die Flor de Virama ausgewählt wird: der Bäuerin, die die besten Bedingungen hat, um auf Provinzebene zu vertreten. Diese Aktivität wird seit 1983 durchgeführt und es gibt auch plötzliche Wettbewerbe, Süßigkeiten- und Lebensmittelwettbewerbe, Ausstellungen von populärem Handwerk und das zehnte Wandbild.

In der Gemeinde von Palmira, aufgrund seiner ausgeprägten afrikanischen Wurzeln, bilden die afro-kubanischen Trommel- und Tanzstücke bereits die vielfältigen Traditionen von Cienfuegos.