[APIAUTH]
 

Kino in Holguin, Kuba

Die Koordinaten seines vom Atlantik gebadeten Körpers führen zu Gibara, dem weißen Dorf der Krabben. Mythisch für seine Flussufer, koloniale und sehr einladende Atmosphäre, feiert es jährlich das Internationales Filmfestival Gibara. Diese Veranstaltung wurde vom kubanischen Filmemacher Humberto Solás gegründet und verteidigt alternatives Kino, das mit minimalen Ressourcen und einer avantgardistischen Ästhetik hergestellt wurde.

Holguins Kinematographie in verschiedenen Debatten, Konferenzen und Ausstellungen von Werken in offener Verbindung mit den kolonialen Werten der Stadt ist ein Geschenk, darunter das Museum für kubanische Kolonialumwelt und die Fernando VII-Batterie, das Bollwerk des Systems gegen Korsaren und Piraten.