Was sollten Sie wissen, wenn Sie ab dem 15. November 2021 nach Kuba reisen?

Aktualisierung der Gesundheitsprotokolle für die Einreise nach Kuba ab 15.11.2021

Aufgrund der positiven Entwicklung des Impfungsprozesses des Landes hat das kubanische Tourismusministerium zusammen mit anderen zuständigen Stellen beschlossen, die folgenden Maßnahmen anzukündigen, die die Reaktivierung des Tourismus auf kubanischem Territorium fördern werden.
• Die obligatorische Quarantäne internationaler Reisender bei der Ankunft im Land ab dem 7. November entfällt.
• Ab 15. November entfällt die Grenzeinfahrt PCR-RT.
• Alle internationalen Reisenden (Kubaner oder Ausländer), die im Land ankommen, müssen einen Gesundheitspass oder ein internationales Anti-COVID-19-Zertifikat dieser Impfstoffe vorlegen, das von den entsprechenden Aufsichtsbehörden zertifiziert wurde.
• Alle Reisenden, die keinen Gesundheitspass oder keine internationale Anti-COVID-19-Impfbescheinigung vorlegen, sind verpflichtet, bei der Ankunft mindestens 72 Stunden vor der Reise eine COVID-19-negative RT-PCR-Bescheinigung vorzulegen, die in einem zertifizierten Labor in der Ursprungsland.
• Die epidemiologische Überwachung der internationalen Hygienekontrollen wird an allen Einreisepunkten (Häfen, Flughäfen und Jachthäfen) aufrechterhalten.
• Kinder unter 12 Jahren, unabhängig von ihrer Nationalität, sind bei der Ankunft in Kuba von der Vorlage eines Impfplans oder RT-PCR-Tests befreit.
• Die Vorlage der Gesundheitserklärung des Reisenden (Affidavit of Health) ist für alle Einreisenden erforderlich.

• Die obligatorische Verwendung der Gesichtsmaske oder Gesichtsmaske wird in den Flug- und Hafenterminals sowie im ganzen Land beibehalten.
• Um an Bord des Abflugs zu gehen, verlangen die Fluggesellschaften von ihren Passagieren den Nachweis eines Impfschemas oder eines negativen RT-PCR-Tests, der innerhalb von 72 Stunden im Voraus durchgeführt wurde.
• Das Personal der International Sanitary Control führt am Flughafen Stichproben für die RT-PCR durch. Alle internationalen Reisenden, die über einen beliebigen Einreisepunkt in das Land einreisen und Anzeichen und Symptome von COVID-19 oder einer anderen übertragbaren Krankheit aufweisen, werden zu diesem Zweck an eine Gesundheitseinrichtung überwiesen und auf RT-PCR getestet.

• Die epidemiologische Überwachung von Touristen in Hoteleinrichtungen wird während ihres Aufenthalts im Land aufrechterhalten, für sie wird die medizinische Versorgung durch die Suche nach grundlegender Gesundheitsausrüstung gestärkt, mit dem Ziel, den internationalen Tourismus sicherer und zuverlässiger zu machen.
• Die Eigentümer von Miethäusern oder Personen, die nicht ansässige Reisende im Land aufnehmen, sind dafür verantwortlich, die entsprechenden Gesundheitsbehörden unverzüglich über das Auftreten von Symptomen zu informieren, die sie zeigen.
• Die Gesundheitsbereiche der Gemeinde werden die epidemiologische Überwachung von Touristen, die sich in Privathäusern aufhalten, aufrechterhalten und die Verpflichtung festlegen, bei Anzeichen oder Symptomen, die auf COVID-19 hindeuten, vor den Gesundheitsbehörden zu erscheinen.
• Für kubanische Reisende mit Wohnsitz im Land wird die Pflicht zum Erscheinen in der Hausarztpraxis oder im Gesundheitsbereich innerhalb einer Frist von höchstens 48 Stunden nach ihrer Ankunft wiederhergestellt, die vom Hausarzt nachzuverfolgen ist.
• Alle kubanischen Reisenden mit Wohnsitz im Land, sofern sie nicht geimpft sind, werden am 7. verdächtiger Fall.

US-Dollar (USD) werden nicht akzeptiert, in den Exchange Houses (CADECA) ist es möglich, die Währungen Kanadischer Dollar (CAD), Schweizer Franken (CHF), Euro (EUR), Britisches Pfund (GBP), Japanisch umzutauschen Yen (JPY) ) und mexikanische Pesos (MXN).
Die Karten für den Betrieb in Kuba sind: VISA, MASTERCARD, American International Service (AIS), die nicht von Institutionen oder Banken in den Vereinigten Staaten oder Büros dieser Institutionen in anderen Ländern ausgestellt werden. Prepaid-Karten können in MLC bei Banco de Crédito y Comercio (BANDEC) und Casas de Cambio S.A. angefordert werden. (CADECA) und kann in jeder Währung erworben werden. Weitere Informationen zu den Karten und der Währung finden Sie hier.

Kubanischer Binnenmarkt
Ab dem 15. November kann die kubanische Bevölkerung unter Einhaltung der festgelegten Protokolle alle touristischen Angebote des Landes genießen. Da die interprovinzielle und interkommunale Mobilität zunimmt und die Situation jedes Territoriums zunimmt, wird die Aktivität zunehmen.
Ab 25. Oktober 2021 öffnen Varadero, Cayo Santamaria, Cayo Coco und Cayo Guillermo die Türen für den Inlandstourismus. Die Kommerzialisierung aller offenen Einrichtungen beginnt.

Touristeninformation in Jardines del Rey, Ciego de Ávila

Sie können über das Netzwerk von Infotur lernen, die touristischen Informationen über Jardines del Rey, Ciego de Ávila, Kuba durch freie, Print- und digitale Medien bietet. Jardines del Rey können Sie uns im Zentrum der Stadt Ciego de Ávila finden, Gebäude 12 Etagen (Niederlande); Auch in Cayo Coco, in der Jardines del Rey International Airport und die Mall ¨La Gaviota¨.

Sie können auch ihre Informationsbedürfnisse erfüllen und Unterkunft und Touren in den Verkaufsstellen der Reisebüros zu buchen fähig sein: Ecotur, Cubatur, Havanatur, Viajes Cubanacan und Gaviota Tours, in den großen Städten der Provinz und in den Keys Coco und Guillermo.

Hotels in Jardines del Rey, Ciego de Ávila

In unserem Ziel, haben wir eine Hotelanlage, die jedes Jahr wächst, Hotels machte All Inclusive Meliá, Iberostar, Blue Diamond, Accor, MGM, unter anderem, dass die schönsten Strände mit feinem Sand Korallen Ursprung bieten, warmes wasser, sanften Strömen und Gnade nicht gefährlichen Tieren, zum Hafen für den ganze Familie des Vorzug zu genießen.

Restaurants und Nachtleben

Zur gleichen Zeit, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Einrichtungen zu besuchen, die extrahoteleras typisches Essen und Trinken, Kunst und traditionelle Kultur sowie Souvenirs haben, die besten Rumsorten, Zigarren und kubanischer Kaffee; gehen Sie einfach zu den Restaurants und Diskotheken in Palmares und Fachgeschäften Caracol sind.

Internationale Sendungen

Sind internationale kurier DHL Express besuch in Honorato del Castillo Straße durchzuführen, Gebäude 12 Etagen (Niederlande), Ciego de Ávila.