An error has occurred. Error: Razor Host is currently unavailable.

Musik von Santiago de Cuba

Die Leidenschaft von Santiago de Cuba für Musik geht auf die Gründung der Stadt zurück. In den frühen 40er Jahren des 16. Jahrhunderts gewöhnte sich der Presbyter Miguel de Velázquez daran, dass die Nachbarn Santiagos die himmlische Musik aus der Musikkapelle der Kathedrale hörten, einer Kapelle, die Jahre später von Esteban Salas in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts in eine Art Konservatorium umgewandelt wurde, eine Aufgabe, für die er von einigen Gelehrten als Vater der kubanischen Kulturmusik angesehen wird.

Weiterlesen...