Kommunikationswesen

Havanna verfügt über ein großes Festtelefon- und Mobilfunknetzdank der Empresa de Telecomunicaciones de Cuba (ETECSA), das kubanische Telekommunikationsunternehmen in Staatsbesitz. Derzeit verfügt die Hauptstadt über mehrere Internet-Zugangspunkte (öffentliche Hotspots), die in allen Gemeinden zugenommen haben.

Die Nutzung des Internets hat sich auf die meisten Hotels des Landes ausgeweitet, und der Besucher kann auch mobile Daten und Roamingdienste über die von Etecsa in den verschiedenen Regionen des Landes bereitgestellte 3G- und 4G-Abdeckung nutzen.

Mehr...