Buchen Sie Ihre Reise!

Architektur

Innerhalb seiner städtebaulichen Merkmale zeichnet sich das Stadtzentrum von Artemis aus, dessen urbane Typologie durch orthogonale Blöcke unterschiedlicher Dimensionen mit Wohngebäuden des 19. und 20. Jahrhunderts gekennzeichnet ist, in denen die eklektische Architektur der Hochhäuser dominiert , ein bis zwei Stockwerke, mit Elementen wie Brüstungen, Gesimsen und Säulen, die sich in fast allen Einrichtungen wiederholen. Es gibt Blöcke mit Portalen, die wie Galerien laufen. 70% der Häuser wurden zwischen 1890 und 1940 gebaut.

Las Terrazas ist eine ländliche Touristengemeinde am Ufer des San Juan-Sees in der Sierra del Rosario in dieser Provinz, die einen Meilenstein für die harmonische Integration ihrer Architektur in eine außergewöhnliche Landschaft darstellt natürlich sowie kulturell. Der Standort entwickelt einen Managementplan, der auf die nachhaltige Nutzung seiner Ressourcen, einschließlich des touristischen Potenzials, und dessen maximale Nutzung zum Nutzen der Gemeinschaft abzielt. 2006 wurde er mit dem National Conservation Award ausgezeichnet.