Buchen Sie Ihre Reise!

Natur

Die Gemeinschaft von Las Terrazas wurde 1971 gegründet und ist die touristische Aktivität durch den Komplex, der zu dieser Gemeinschaft im Biosphärenreservat Sierra del Rosario gehört. Mit der Einführung im touristischen Bereich seit 1994 ist die Erhaltung des Baudenkmals und die Einführung neuer Infrastrukturen mit ähnlichen Eigenschaften wie die bestehenden gewährleistet.

Es gilt als das erste Öko-Museum Kubas, national und international als Referenz für andere Entwicklungsbereiche mit ähnlichen Merkmalen. Er hat auch den Conservation Prize der UNESCO erhalten. Die Bewohner verfügen über Einrichtungen, die zweifellos zu einer Steigerung ihrer Lebensqualität führen, was eine der grundlegenden Voraussetzungen für das Modell der nachhaltigen Entwicklung darstellt. Die Bevölkerung beträgt 1014 Einwohner in 253 Familienkernen. Die Lebenserwartung der Einwohner beträgt 79 Jahre und die Kindersterblichkeit war in den letzten 10 Jahren Null. 45% der wirtschaftlich aktiven Bevölkerung sind im Tourismus tätig.

Lesen Sie mehr...