Naturtourismus in Kuba: Buchen Sie attraktive Modalitäten

veröffentlicht 2018-12-11 durch Yohanna Rivero

Wandersport, Fluss-Touren und Vogelbeobachtung sind einige Aktivitäten der 12. Ausgabe der Naturtourismus-Veranstaltung (Turnat-2019) in Kuba. Die Liebhaber der sogenannten Freizeitindustrie können auch andere Optionen wie das Tauchen, das Sportfischen und das Canopy vom 24. bis 28. September genieβen, wenn die Veranstaltung stattfinden wird.

Turnat-2019 ermöglicht es, den natürlichen und historischen Reichtum vom Zapata-Sumpf (Ciénaga de Zapata) zu zeigen, der zum UNESCO- Biosphärenreservat in 2000 deklariert wurde und das am besten erhaltene Feuchtgebiet der Insel Karibik birgt. Diese Gebiet umfasst etwa 10 500Km2 und liegt im Süden der Provinz Matanzas, rund 180Km vom Südosten Havanna. Es zeichnet sich durch seinen auβergewöhnlichen Flora und Fauna Reichtum aus: 900 Pflanzenarten, 160 Vogelarten wie diese 3 endemische: la Gallinuela de Santo Tomás, la Ferminia und el Cabrerito de la Ciénaga und zahlreiche Spezies von Säugetieren, Fischen, Amphibien und Reptilien wie der kubanische Krokodil.

Ecotur lädt Sie dazu ein, unvergessliche ökotouristische Abenteuer für nächsten September zu erleben.    

gesamt: 0 Kommentar (e)