Kanada, der wichtigste Sendermarkt des touristischen Reisezieles Jardines del Rey

veröffentlicht 2019-01-16 durch Yohanna Rivero

Etwa 80% der ausländischen Kunden von Jardines del Rey, ein wichtiges touristisches Reiseziel von der Provinz Ciego de Ávila, kommen aus Kanada, nach Angaben der Delegation des Tourismusministeriums in dieser Provinz.

Es wurde auch informiert, dass Kubaner in zweiter Stelle sind (14%), dicht gefolgt von England und Russland.

Die touristische Hochsaison in Ciego de Ávila begann letzten November mit einer Verbesserung aller Hotels- und Extra-Hotels-Angebote.

Im Internationalen Flughafen Jardines del Rey wurden 50 Flüge wöchentlich während Dezember empfangen, vor allem aus den schon oben gewähnten Ländern und anderen wie dem Vereinigten Königreich, Polen und Argentinien.

Korrekte bestimmte Werbeaktion- und Vermarktungsstrategien, auf gute Qualität der Dienste, Vielfalt der Angebote und Charme der Umgebung gestützt, sind die Basen, um groβe Anzahl von Besucher und Familien mit Kindern zu erreichen.

gesamt: 0 Kommentar (e)