[APIAUTH]

In Remedios erwartet Sie ein Juwel des kubanischen Barock

veröffentlicht 2020-04-24 durch Yessie Peregrin

Das Café ist das älteste im Archipel, ohne seine Funktionen geändert zu haben, angepasst an jeden Moment und unter Beibehaltung vieler seiner ursprünglichen Werte.

In der Nähe der Hauptpfarrkirche San Juan de los Remedios ist der Louvre ein Juwel des kubanischen Barock, der von Persönlichkeiten der Kultur und Geschichte besucht wurde, darunter Generalissimus Máximo Gómez. Amelia Peláez, Plastikkünstlerin; der Historiker Emilio Roig de Leushering; der Ethnologe Don Fernando Ortiz und die Sänger Rita Montaner und Bola de Nieve.

In den Eröffnungstagen wurden Kaffee und Süßigkeiten serviert und es diente als Restaurant. Es gab auch eine Lounge nur für Damen, eine mit spanischen Landschaften geschmückte Terrasse und an der Seite eine Bar, in der Getränke und Spirituosen verkauft wurden.

Mit seiner gut erhaltenen Kolonialarchitektur ist das alte Haus einer der markantesten Orte der Altstadt - vom Namenstag in wenigen Monaten an - mit dem üblichen Feuerwerk der berühmten Remedios parrandas und den Dienstleistungen für Passanten und Touristen, Fast Food und   Getränke.

gesamt: 0 Kommentar (e)